Impressum

Inhaber DIRK BUHLE
Alte Siedlung 3
D-38350 HELMSTEDT
TEL. +49 5351 5422727
E-MAIL: office@Zimmervermietung-Helmstedt.de
STEUERNR.: DE 165142640
AGB/RECHTLICHES
GESCHÄFTSBEDINGUNGEN, RECHTE UND PFLICHTEN AUS DER ANMIETUNG VON ZIMMER ODER FERIENWOHNUNG:
DER MIETVERTRAG IST ABGESCHLOSSEN, SOBALD DIE ZIMMER/FERIENWOHNUNG BESTELLT UND ZUGESAGT IST.
DIESER VERTRAG KOMMT AUCH DURCH TELEFONISCHE BESTELLUNG ZUSTANDE, BZW. MIT RÜCKSENDUNG DER BUCHUNG PER E-MAIL, FAX ODER POSTALISCH.
DER ABSCHLUSS DES MIETVERTRAGES VERPFLICHTET DIE VERTRAGSPARTNER ZUR ERFÜLLUNG DES VERTRAGES, GLEICHGÜLTIG AUF WELCHE DAUER ER ABGESCHLOSSEN IST.
ZAHLUNGEN:
DER MIETBETRAG IST RECHTZEITIG VOR DER ANREISE AUF DAS GENANNTE KONTO EINZUZAHLEN, DER VERMIETER MUSS IN KENNTNIS DER VOLLSTÄNDIGEN ZAHLUNG (NACHWEIS KONTOAUSZUG) VOR DER ANREISE SEIN, ODER DURCH BARZAHLUNG DES GESAMTBETRAGES BEI ANREISE.
KREDITKARTENZAHLUNG VOR ORT IST NICHT MÖGLICH, SCHECKZAHLUNGEN WERDEN NICHT AKZEPTIERT.
DER MIETER IST VERPFLICHTET, BEI NICHTINANSPRUCHNAHME DER VERTRAGLICHEN LEISTUNG DEN VEREINBARTEN ODER BETRIEBSÜBLICHEN PREIS ZU ZAHLEN, ABZÜGLICH DER VOM VERMIETER ERSPARTEN AUFWENDUNGEN. DIE EINSPARUNGEN BETRAGEN BEI DER ÜBERNACHTUNG IN FERIENWOHNUNGEN 10% DER TAGESMIETE.
TRITT DER MIETER VOM MIETVERTRAG ZURÜCK ( NUR SCHRIFTLICH ), SO HAT ER ERSATZ FÜR DIE BEIM VERMIETER BEREITS ENTSTANDENEN AUFWENDUNGEN UND DIE VEREINBARTEN MIETEINNAHMEN IN NACHFOLGENDER HÖHE ZU LEISTEN:
RÜCKTRITT BIS 30 TAGE VOR MIETBEGINN 20% DES VEREINBARTEN GESAMTMIETPREISES
RÜCKTRITT BIS 15 TAGE VOR MIETBEGINN 50% DES VEREINBARTEN GESAMTMIETPREISES
RÜCKTRITT BIS 10 TAGE VOR MIETBEGINN 80% DES VEREINBARTEN GESAMTMIETPREISES
MASSGEBLICH IST DER ZEITPUNKT DES ZUGANGS DER RÜCKTRITTSERKLÄRUNG BEIM VERMIETER!
DER MIETER IST BERECHTIGT, DIE ENTSTEHUNG EINES GERINGEREN SCHADENS NACHZUWEISEN, DER VERMIETER GEGEN NACHWEIS EINEN DIE PROZENTANGABEN ÜBERSTEIGENDEN RÜCKTRITTSCHADEN GELTEND ZU MACHEN.
DER VERMIETER VERSUCHT DIE NICHT IN ANSPRUCH GENOMMENE WOHNUNG ANDERWEITIG ZU VERMIETEN UM AUSFÄLLE ZU VERMEIDEN.
BIS ZUR ANDERWEITIGEN VERGABE KOMMT DER GAST FÜR DIE ANTEILIGEN (S.O.) GESAMTMIETKOSTEN AUF.
NACHMIETER/ERSATZ KANN AUCH VOM MIETER GESTELLT WERDEN. DIE VORHER VEREINBARTE MIETDAUER IST MASSGEBLICH. UNTERVERMIETUNG IST NUR MIT SCHRIFTLICHER ZUSTIMMUNG DES VERMIETERS ZULÄSSIG.
DER MIETER HAFTET WÄHREND DER MIETDAUER FÜR ALLE VON IHM UND SEINEN MITMIETERN AN DEM OBJEKT UND DESSEN INVENTAR VERURSACHTEN SCHÄDEN (NEUWERT/WIEDERBESCHAFFUNG).
DER MIETER PRÜFT BEI BEZUG DIE VOLLSTÄNDIGKEIT DES INVENTARS UND MELDET VORGEFUNDENE BESCHÄDIGUNGEN ODER UNVOLLSTÄNDIGKEIT UNVERZÜGLICH DEM VERMIETER.
DIE HAUSORDNUNG DER FEWO HELMSTEDT (AUSHANG IM ZIMMER/FEWO) WIRD AUSDRÜCKLICH ANERKANNT UND KANN AUF BEDARF VORHER ANGEFORDERT WERDEN.
DIE NUTZUNG DER ZIMMER/FEWO UND AUSSENEINRICHTUNGEN DER FEWO HELMSTEDT GILT NUR FÜR DIE IM MIETVERTRAG GENANNTEN PERSONEN (ANZAHL).
JEDE WEITERE PERSON WIRD ZUSÄTZLICH BERECHNET.
IM ÜBRIGEN GELTEN DIE BESTIMMUNGEN DES BÜRGERLICHEN GESETZBUCHES DER BRD.
HELMSTEDT, Januar 2016
Copyright by Agt. Buhle